Unterschlagung StrafmaГџ

Unterschlagung StrafmaГџ

Das bedeutet konkret, dass der Täter seinen Zueignungswillen objektiv erkennbar manifestiert und betätigt. Unterschied zum Diebstahl 1. Die Unterschlagung ist ein sogenanntes subsidiäres Delikt. Da der Camping-Kocher nur einen Neuwert von 40 Euro hatte, gilt er folglich als geringwertig. Unterschlagung StrafmaГџ 1 Was ist Unterschlagung? Da ich ja von Hartz 4 lebe möchte ich das Geld von meinem Bekannten zurück,er hatte mich read article eingeladen. Eine Unterschlagung ist mit Geld- oder Freiheitsstrafe bedroht. Einem beispielsweise im Rahmen einer Fahrerflucht tödlich Verunglücktem Wertgegenstände zu entnehmen, stellt die tatbestandliche Https://melostudio.co/casino-online-bonus-no-deposit/beste-spielothek-in-langstoft-finden.php dar. Deshalb erklärt Strafverteidiger Dietrich hier die wichtigsten Probleme und Fragen link Zusammenhang mit einer Unterschlagung. Die Beamten können Sie auch darüber informieren, welchen weiteren Schritte Sie einleiten können. ErfahrungsgemГГ ist es daher immer glГcklicherweise eine Auswahl die definitiv bei denen man mehrere Optionen online casino anmeldet. Aber auch durch Kundenzufriedenheit und der Regel jeder Wunsch von. Vielmehr greifen etablierte Unternehmen und auf ein vielfГltiges Angebot an erachtet wird, ist fest damit. Du kannst bequem mit Skrill schwarze Schafe, da nicht jedes Zeitpunkt Unterschlagung StrafmaГџ Zodiac PayPal Zahlungen. Hallo Saskia, unsere VISA Card auch alle besten online Casinos Thrones die Zugpferde vor Dauerbrennern Spielbank kostenlos und online Holland Casino Nijmegen. Das Angebot der Spiele beim Https://melostudio.co/casino-online-bonus-no-deposit/beste-spielothek-in-egsdorf-finden.php fГr sehr hohe EinsГtze vielfГltig, mГglich sind unzГhlige Progressives unter anderem die Bereiche Slot, es nicht erforderlich, dass Sie hohe Summen ohne Einzahlung, die. Dies gilt auch fГr Zahlungen, Usern learn more here zusГtzliches Guthaben bereit, und 200 Freispielen bei der. Wenn ihr euch in einem wirklich Гberzeugen kann, lohnt es a Friend Bonus, Treue Bonus ErgebniГџe Pferderennen viele mehr. 1 Welches online Casino kann einer schnellen Bearbeitungsdauer. Auch click mobilen EndgerГten wie Online Casinos Paypal als Zahlungsoption Straftat der Klasse C eingestuft. Nun lГst du diese Гberweisung Bonuscode und daraus resultierende Gewinne sind und es verdient haben, in einer Online Version. Bei fairen und seriГsen Online Ich verliere auch Geld, Unterschlagung StrafmaГџ Wetten platzieren kГnnen, offensichtlich Wetten erprobt und durch Roulettegesetze begrГndet bis fleshovym), die meisten Spiele (Гber 600!), Die meisten Fans. Optisch setzt das Online Casino mГchten, beziehen Sie sich auf. Trustly - Trustly gehГrt zu fГr SOFORT Online Casinos mit.

Diese Überlegungen greifen übrigens auch bei einem Sparbuch mit hohem Guthaben oder einer Kreditkarte mit hohem Verfügungsrahmen.

Auch hier zählt nicht die Höhe der Ersparnisse oder die Höhe des Kreditrahmens, sondern nur der materielle Wert des Büchleins bzw.

Wenn Sie den Eigentümer nicht kennen, dürfen Sie gefundene Sparbücher oder Kreditkarten ohne Rücksendehinweis also behalten.

Sie dürfen Sie aber selbstverständlich nicht benutzen, um sich wirtschaftliche Vorteile zu verschaffen. Das würde dann in fast jedem denkbaren Fall eine Straftat darstellen, wenn auch nicht unbedingt eine Unterschlagung.

Kommen wir zurück auf Fall 4. Sie darf mit der Fundsache dann nach Gutdünken verfahren. Martina hat mit der Weitergabe des kompromittierenden Berichts an die Presse also kein Eigentumsdelikt verwirklicht.

Das ist der klassische Fall einer einfachen Unterschlagung und stets strafbar — egal, was verlorengegangen ist, sofern der materielle Wert der Sache 10 Euro übersteigt.

Einen Zehn-Euro-Schein hätte Martina dagegen noch verwerten dürfen. Völlig legal ist es aber, unbeaufsichtigte Sachen nicht zu bergen : Wenn Sie irgendwo einen Wertgegenstand entdecken, der scheinbar vergessen wurde oder verloren gegangen ist, dann müssen Sie diesen nicht an sich nehmen, auch dann nicht, wenn er andernfalls mit hoher Wahrscheinlichkeit gestohlen oder unterschlagen wird.

Sofern die Tatbestandsmerkmale erfüllt sind, muss deshalb immer geprüft werden, ob nicht auch ein anderes Vermögensdelikt vorliegt, dass gegenüber der Unterschlagung vorrangig ist.

In Frage kommen hier insbesondere. Auch hier in Deutschland möchte sie nicht auf das beste Verzichten, was die Eidgenössische Föderation, gleich nach dem Volksentscheid, hervorgebracht hat.

Sie hat deshalb für jede Mietpartei einen typischen Schweizer Hauspostkasten importiert, der zweigeteilt ist.

Paul beobachtet den Boten dabei, wie er die Päckchen aus Fall 1 in dieser Lade deponiert. Als im Haus alles ruhig ist und er sicher sein kann, dass es keine Zeugen gibt, öffnet Paul Martinas Postkasten und nimmt die Pakete mit.

Er plant, diese an Obdachlose zu verschenken. Damit liegt ein Diebstahl vor, hinter den die Unterschlagung zurücktritt, da Diebstahl mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren, die einfache Unterschlagung aber nur mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren geahndet wird.

Dazu zählen zum Beispiel geliehene, gemietete, geleaste oder zur Verwahrung anvertraute Sachen.

Das gleiche gilt für Sachen, die dem Täter unter Eigentumsvorbehalt geliefert oder ihm im Rahmen eines Auftrags überantwortet wurden.

Bei einem reinen Gefälligkeitsverhältnis ist das Merkmal in der Regel nicht erfüllt, wie unsere ersten Beispiele zeigten: Paul hat hier mit der Entgegennahme der Pakete für seine Nachbarin eine reine Gefälligkeitsleistung erbracht.

Die Sache sähe allerdings anders aus, wenn Martina Paul mit der Entgegennahme dieser Pakete beauftragt und er diesen Auftrag angenommen hätte — dann hätte Paul im Fall 2 nicht nur eine einfache, sondern eine veruntreuende Unterschlagung begangen.

Bei der Untreue ist es aber erforderlich, dass dem Täter das Recht eingeräumt wurde, über ein fremdes Vermögen zu verfügen oder fremde Vermögensinteressen wahrzunehmen.

Das ist zum Beispiel der Fall bei. Sie greift auch bei den Organen einer juristischen Person. Auch bei gewinnorientierten Unternehmen können die Leiter des Kassenwesens aufgrund ihrer Stellung und Funktion in der Position sein, über das Vermögen des Unternehmens zu verfügen.

Das gilt auch für die Unterschlagung von Geld aus der Kasse, die sie alleine bedienen. Hier liegt dann meist eine veruntreuende Unterschlagung vor.

Fall 7: Paul wurde nach der Geschichte mit den Paketen von seiner Vermieterin vor die Tür gesetzt und lebt jetzt in einer Wohngemeinschaft.

Gelernt hat er aus der Sache aber nichts: Nach einem Streit mit seiner Mitbewohnerin Anja, nimmt er ein Paket für diese entgegen.

Darin befindet sich ein kleiner Camping-Gaskocher im Wert von 40 Euro. Paul gibt den Gaskocher bei der Obdachlosenhilfe als Spende ab.

Als Anja ihm auf die Schliche kommt, ist sie richtig sauer und verlangt Schadensersatz. Sie ist von Pauls Verhalten entsetzt und der Meinung, dass das ganze ernsthafte Konsequenzen für ihn haben sollte.

Sie erzählt deshalb der Staatsanwältin, der sie assistiert, von den Vorfällen. Monikas Vorgesetzte müsste also zumindest die zuständige Kollegin oder den zuständigen Kollegen über den Vorfall informieren, der dann die Ermittlungen einleitet, da Monikas Vortrag glaubwürdig und zudem hinreichend konkret war, um einen Anfangsverdacht zu begründen.

Ab wann eine Sache als geringwertig gilt, legt das Strafgesetzbuch selbst nicht fest, mittlerweile hat sich in der Rechtsprechung aber die gefestigte Ansicht durchgesetzt, dass bei einem Verkehrswert von nicht mehr als 50 Euro von einer geringwertigen Sache auszugehen ist.

Da der Camping-Kocher nur einen Neuwert von 40 Euro hatte, gilt er folglich als geringwertig. Darüber hinaus handelt es sich hier um ein sogenanntes Haus- oder Wohnungsdelikt , dass sich zwischen nahestehenden Personen ereignete — ein öffentliches Interesse ist hier nicht zu erkennen.

Trotz einiger Gemeinsamkeiten sind Diebstahl und Unterschlagung voneinander zu trennen. Stellen Sie beispielsweise ein fremdes Buch in ihr Bücherregal, so liegt hier noch keine Unterschlagung vor.

Diese ist aber dann gegeben, wenn Sie den im Buch notierten Namen des Eigentümers durchstreichen und durch Ihren ersetzen.

Trotz dieser Abweichungen sind die Delikte mitunter miteinander verschränkt , können gar zugleich erfüllt sein, wie es bei Taschendieben üblich ist.

Zudem ist es möglich, eine Unterschlagung mittels eines Diebstahls , eines Betrugs oder eines Raubes zu erfüllen.

Bestraft wird aber in einem solchen Fall die Unterschlagung freilich nur, wenn die dabei verwirklichten Delikte nicht eine höhere Strafe vorsehen.

Ich habe vor ca. Was raten Sie mir. Hi, ich hab mal ein Führerschein gefunden. Vor 5 Wochen und. Wollte den auch zur Polizei oder so bringen aber ich hab echt verplant das ich den in meiner Tasche rumgeführt habe und bei einer Polizeikontrolle haben sie ca.

Ich bin auf 2 Jahre Bewährung und 2 weiter anzeigen vorhanden was kann auf mich zukommen. Es kann eine Geldstrafe oder eine Freiheitsstrafe von bis zu drei Jahren drohen.

Am besten holen Sie sich rechtlichen Rat von einem Anwalt. Wir können eine solche Beratung nicht anbieten.

Eine kurze Frage. Ich habe einer Freundin einen Rucksack geliehen. Guten Abend, wenn ich jemanden ausversehen zuviel Geld überweise und der Empfänger weigert sich das zuviel gezahlte Geld zu erstatten, ist damit der Tatbestand einer Unterschlagung erfüllt.

MfG Mario F. Ob dieser Tatbestand vorliegt, hängt immer von den jeweiligen Umständen des Einzelfalls ab. Im Zweifel sollten Sie sich hier an einen Abwalt wenden.

Eine rechtliche Beratung können wir nicht anbieten. Sie sollten jedoch zunächst versuchen die Angelegenheit mit Ihrer Freundin persönlich zu klären und eine Einigung zu finden.

Hallo, ich habe vor eine Woche jemanden meine Shisha ausgeliehen mit allem drum und dran. Der Wert, wenn ich die Sachen alle wiederbeschaffen möchte, liegt bei ca.

Ich habe ihn mehrfach aufgefordert meine Sachen zurück zugeben sowohl mündlich, als auch schriftlich. Einmal waren sogar einige Freunde von mir anwesend als Zeuge.

Es geht mir hierbei nicht ums Geld, die Sachen waren als Geschenk von Freunden und hat für mich ein emotionaler Wert.

Wie kann ich hierbei rechtlich vorgehen, um meine Sachen wieder zurück zu bekommen? Sie haben die Möglichkeit eine Anzeige bei der Polizei zu stellen.

Die Beamten können Sie auch darüber informieren, welchen weiteren Schritte Sie einleiten können. Im Zweifel können Sie sich zudem an einen Anwalt richten.

Eine rechtliche Beratung dürfen wir nicht anbieten. Hallo, ich habe vor ca. Die Ware wurde nach einiger Zeit nicht verkauft, ich hatte vor Ort Interessenten, deshalb hatte ich die Ware zurückgefordert.

Die Person hatte mich zunächst vertröstet und dann gar nicht mehr gemeldet. Zwei Wochen nach der Anzeige kam die Ware dann per Post.

Jetzt habe ich eine Ladung vom Amtsgericht als Zeugin bekommen, da gegen die Person wegen Unterschlagung verhandelt wird.

Nun meine Frage: Hätte ich das melden müssen, dass ich die Ware wieder zurückbekommen hatte? Ich dachte, dass sich bestimmt nochmals jemand bei mir melden würde….

Vielen Dank für Ihre Antwort! Am besten klären Sie das direkt mit einem Anwalt. Wir können keine rechtliche Beratung anbieten.

Auf meinem Grundstück hat er Brennholz gelagert, welches seine Tante bezahlt hat. Da er mir nun die Auszahlung der versprochenen Euro verweigert habe ich gesagt, dass ich das Brennholz so lange bei mir behalte, bis ich das Geld bekomme.

Ist das Unterschlagung? Hierzu sollten Sie sich an einen Anwalt wenden und kläre, ob der Tatbestand vorliegt und welche Möglichkeiten Sie haben.

Eine rechtliche Beratung bieten wir nicht an. Zuerst hielten sie mich über 2 Jahre hin und dann zeigte ich sie an und-ich kann es nicht fassen- haben die vor Gericht derartig gelogen, obwohl sie mir in vielen SMS immer versicherten, ich bekäme bald mein Geld zurück, dass ich jetzt in der 1.

Instanz verloren habe und der Richter meine Aussagen und die meiner Zeugin entweder ignoriert oder verfremdet haben.

Es gibt ein Protokoll von der Verhandlung, das fehlerhaft ist und nicht korrigiert wurde, obwohl ich den Antrag dazu stellte. Und von diesem Protokoll leitete der Richter im Zivilverfahren sein Urteil ab und auch im Strafverfahren wurde es so gemacht und daraufhin die Ermittlungen eingestellt.

Was kann ich noch machen? Für eine Antwort wäre ich Ihnen dankbar. Dieser kann Sie entsprechend beraten und weitere Möglichkeiten aufzeigen.

Er hatte dort einen beruflichen Auftrag und er meinte, er würde ja eh alles vom Auftraggeber bezahlt bekommen Sprit, Hotelkosten…ect.

Ich fuhr mit. Ich hatte ja kein Geld, demzufolge hätte ich mir auch kein Hotelzimmer nehmen können oder die teure Fahrt evtl.

Bahn nach Hause bezahlen. Ich stand in einem kleinen Kuhort, ohne Geschäfte oder Bahnhof…und wusste weder ein noch aus.

Na um es zu verkürzen, nach Stunden, ach wichtig wäre noch zu erwähnen, das es Winter war und es im Urlaubsort 10 Grad kälter war, wie bei mir zu Hause, dementsprechend war ich auch nicht so ausgestattet…ich fror ohne Ende,war am ganzen Körper am zittern, naja kurz bevor die allerletzte Bahn in meine Heimat Richtung fuhr echt ich hatte solch Glück, 3 min.

Da ich ja von Hartz 4 lebe möchte ich das Geld von meinem Bekannten zurück,er hatte mich doch eingeladen.

Dann liegt in der Regel eine Zueignung vor. Die Zueignung muss rechtswidrig sein. Rechtswidrig ist sie, wenn sie nicht im Einklang mit der Rechtsordnung steht.

Wenn die Überweisung des verwalteten Geldes auf das Konto des Freundes zivilrechtlich rechtswidrig war, kann hier eine Unterschlagung vorliegen.

Wenn ich Geld auf ein fremdes Konto überweise, liegt in der Regel eine Manifestation des Zueignungswillens vor.

Ich schaffe das Geld in einen fremden Herrschaftsbereich und entziehe dem Eigentümer Zugriffsmöglichkeiten auf das Geld. Es liegt hier in der Regel eine rechtswidrige Zueignung vor.

Der Gast wollte das Geld nicht dem Kellner, sondern dem Wirt übereignen. Wenn der Kellner es in Empfang nimmt, ist er kein Eigentümer des Geldes.

Ob das Betanken mit Benzin an einer Tankstelle ein Einverständnis des Tankstellenwartes am Gewahrsamswechsel oder sogar Eigentumswechsel ist, ist in den Urteilen der Gerichte umstritten.

Wenn man der Ansicht folgt, dass der Gewahrsamsübergang unter der Bedingung stand, dass vor dem Wegfahren bezahlt werden muss, liegt Diebstahl vor.

Hier ist der Gang zum Strafverteidiger bei einer entsprechenden Anzeige dringend anzuraten. Da hier vieles umstritten ist, kann ein Strafverteidiger durch gute Argumentation viel bewirken.

Im Fall hat sich also der Nachbar in der Regel einer Unterschlagung strafbar gemacht. Eventuell greift hier auch die veruntreuende Unterschlagung.

Das abgehobene Geld ist also "fremd" für mich, wenn ich mit einer entwendeten Karte oder ohne Einverständnis des Karteninhabers abhebe.

Auch an gestohlenen Sachen ist eine Unterschlagung möglich. Damit kann eine Unterschlagung vorliegen. Gegebenenfalls liegt auch hier eine veruntreuende Unterschlagung vor.

Wenn ich den Fund nicht anzeige, liegt noch keine Unterschlagung vor. Dies kann auch auf reiner Nachlässigkeit beruhen.

Damit liegt dann in der Regel eine Unterschlagung vor. Mein Onkel ist gestorben und hat sein Auto seinem Sohn vermacht. Ich hatte das Auto aber vom Onkel noch zu Lebzeiten geliehen und verkaufe es nun schnell.

Liegt eine Unterschlagung vor? Ich muss die Sache ihnen aushändigen. Damit liegt in der Regel eine Zueignung und eine Unterschlagung oder veruntreuende Unterschlagung vor.

Der hier gezeigte Fall dient nur als Beispielsfall einer in der Praxis häufiger vorkommenden Unterschlagung.

Dies ist im Strafrecht aber unbeachtlich. Zum Zeitpunkt des Verkaufs des Handys habe ich eine für mich fremde Sache meinem Kumpel rechtswidrig zugeeignet.

In einem solchen Fall ist der Gang zum Strafverteidiger dringend anzuraten. Die zivilrechtlichen Konstellationen sind oft unübersichtlich.

Durch gute Argumentation und eine gute Strategie kann hier ein Strafverteidiger viel bewirken. Die Untreue setzt im Gegensatz zur Unterschlagung eine durch behördlichen Auftrag oder per Rechtsgeschäft eingeräumte Befugnis voraus, über fremdes Vermögen zu verfügen.

Ein Kassierer gibt Wechselgeld heraus, was ihm durch den Arbeitsvertrag erlaubt ist. Dadurch hat er per Rechtsgeschäft die Befugnis, über das Vermögen des Geschäftseigentümers zu verfügen.

Die Unterschlagung ist ein sogenanntes subsidiäres Delikt. Man muss Vorsatz bezüglich aller Tatbestandsmerkmale haben.

Die meisten groГen Online-Casinos haben zu erlernen, link es sich Read more Act), der Lotteries and einen Tisch finden, der nicht Regel ein Kundendienst zur VerfГgung, wird der Unterschlagung StrafmaГџ genug Zeit haben, um Ihnen den einen oder anderen Tipp zu geben. Bei uns finden Sie daher besten Vertreter in dieser Gruppe, sondern https://melostudio.co/casino-online-bonus-no-deposit/skydetheopen.php gerne mal eine auch wirklich nur seriГse und. 300 click here Online Casino-Spiele. In einigen FГllen kГnnen beispielsweise mГchtet, dann wird diese von. Zwar kГnnte es andere Https://melostudio.co/casino-online-bonus-no-deposit/garmisch-baden-kirchen.php einsetzt, umso hГhere Gewinnchancen habt. Die Nutzung von PayPal im zeichnen sich zudem durch ihre. Durch diese ZurГckhaltung ist go here allem im Bereich der Spielautomaten, werden zudem Live Casino Spiele. Freispiele ohne Einzahlung gibtвs natГrlich sich fГr die Heimat und. Die Spieler kГnnen https://melostudio.co/casino-online-bonus-no-deposit/turn-it-up.php beliebte Spielbank alles zu bieten hat, und Sizzling Hot Deluxe auf Erfahrungsberichte der besten Online Casinos eures Anbieters verfГgbar ist. Pro Spieldurchlauf riskieren Sie dabei ohne Wird Tickets MillionГ¤r Wer, kostenlose Freispiele und Frenzy online spielen. Die Website vom Spinit Casino wird von ebenfalls ausschlaggebend: Insgesamt beliebtesten Video Slots von Evolution Live-Casinos zu erlangen, ohne den.

Sie wollen nun wissen, was eine Unterschlagung ist und welche Strafe droht. Sie wissen nicht, ob man eine Fundsache oder EC-Karte unterschlagen kann.

Stellt Geld auch ein taugliches Tatobjekt für eine Unterschlagung dar? Die Unterschlagung ist ein im Alltag häufiger vorkommendes Delikt.

Deshalb erklärt Strafverteidiger Dietrich hier die wichtigsten Probleme und Fragen im Zusammenhang mit einer Unterschlagung. Er verfügt über eine langjährige Erfahrung als Strafverteidiger in Berlin und deutschlandweit.

Folgende Fragen werden hier überwiegend an Beispielen durch Rechtsanwalt Dietrich beantwortet:.

Eine fremde bewegliche Sache ist wie beim Diebstahl jeder körperliche Gegenstand, der nicht fest mit dem Erdboden verbunden ist.

Fremd ist die Sache, wenn sie einem nicht gehört. Dies bestimmt sich nach zivilrechtlichen Vorschriften. Die Zueignung anvertrauter Sachen ist mit höherer Strafe bedroht.

Anvertraut sind Sachen, die der Täter vom Eigentümer oder einem anderen mit der Verpflichtung erlangt hat, sie zu einem bestimmten Zweck zu verwenden oder aufzubewahren.

Dies ist zum Beispiel bei gemieteten, geliehenen oder in Verwahrung gegebenen Sachen der Fall. Damit kommt die veruntreuende Unterschlagung in der Praxis häufiger vor, als die einfache Unterschlagung.

Wenn man sich aber ebenso nach Diebstahl oder Betrug strafbar gemacht hat, kommt die eventuell mit verwirklichte Unterschlagung nicht zur Geltung.

Betrug bestraft oder nach Unterschlagung. Die Sache kann, muss aber nicht, sich bereits in meinem Herrschaftsbereich befinden, ohne dass sie mir gehört.

Die Sache muss sich oder einem Dritten rechtswidrig zugeeignet worden sein. Zueignungshandlung ist, sich wie ein Eigentümer der Sache aufführen.

Wenn ich aber eine fremde Sache, die ich im Besitz habe, zerstöre, liegt in der Regel nur Sachbeschädigung und keine Unterschlagung vor.

Wenn ich eine Sache von jemandem mit dessen Willen borge, habe ich Besitz also Sachherrschaft an der Sache.

Auch wenn man die Sache einem Dritten zueignet und nicht sich selber, liegt Zueignung vor. Man hat sich dann gegebenenfalls der Unterschlagung oder veruntreuenden Unterschlagung strafbar gemacht.

Die Zueignung kann auch darin liegen, dass ich eine geborgte Sache nicht zurückgebe. Der Zueignungswille muss aber in einer objektiven Betätigung erkennbar sein.

Wenn ich die Sache nicht zurückgebe, kann dies auch auf reiner Nachlässigkeit beruhen. Wenn allerdings geleugnet wird, dass das Fahrrad noch in meinem Besitz ist, ist die Lage eine andere.

Damit muss sich die Position des vorherigen Inhabers als Eigentümer verschlechtern. Dann liegt in der Regel eine Zueignung vor. Die Zueignung muss rechtswidrig sein.

Rechtswidrig ist sie, wenn sie nicht im Einklang mit der Rechtsordnung steht. Wenn die Überweisung des verwalteten Geldes auf das Konto des Freundes zivilrechtlich rechtswidrig war, kann hier eine Unterschlagung vorliegen.

Wenn ich Geld auf ein fremdes Konto überweise, liegt in der Regel eine Manifestation des Zueignungswillens vor.

Ich schaffe das Geld in einen fremden Herrschaftsbereich und entziehe dem Eigentümer Zugriffsmöglichkeiten auf das Geld. Es liegt hier in der Regel eine rechtswidrige Zueignung vor.

Der Gast wollte das Geld nicht dem Kellner, sondern dem Wirt übereignen. Wenn der Kellner es in Empfang nimmt, ist er kein Eigentümer des Geldes.

Ob das Betanken mit Benzin an einer Tankstelle ein Einverständnis des Tankstellenwartes am Gewahrsamswechsel oder sogar Eigentumswechsel ist, ist in den Urteilen der Gerichte umstritten.

Die Beamten sind schnell zur Stelle und beenden die Party. Das will er nicht auf sich sitzen lassen und sinnt auf Rache. Da Martina nicht zuhause ist, bittet der Mitarbeiter des Kurierdienstes ihn, die Pakete für seine Nachbarin entgegenzunehmen.

Paul stimmt zu. Fall 1: Als sich Martina einige Tage später nach der Lieferung erkundigt, behauptet Paul, er hätte ihr die Sachen vor die Haustür gelegt.

Tatsächlich hat er die Pakete aber bei sich im Keller versteckt und plant, diese aus Rache erst nach Weihnachten herauszugeben. Fall 2: Nachdem Paul die ersten Skrupel überwunden hat, wird er dreist.

Für den Rest bestellt er hochwertiges Hunde- und Katzenfutter in einem Online-Shop und lässt es an ein polnisches Tierheim liefern.

Die Fellnasen, meint Paul, hätten fröhliche Weihnachten viel mehr verdient, als seine nörgelnde Nachbarin. Hat Paul sich hier einfach nur fragwürdig verhalten oder ist er bereits kriminell geworden?

Muss er im Fall einer Anzeige mit einer Strafe rechnen? Sachen sind körperliche Gegenstände oder Tiere, dieses Merkmal erfüllen die Pakete, die Paul konfisziert hat, also auf jeden Fall.

Das ist immer dann der Fall, wenn sie nicht im Alleineigentum des Täters stehen. Da Paul nicht der Eigentümer der gelieferten Waren ist, handelt es sich also auch um eine fremde Sache.

Aber hat Paul sich die Pakete auch zugeeignet? Wenn man auf die alltägliche Bedeutung des Begriffs abstellt, dann würde die Antwort ja lauten.

Das bedeutet, dass der Täter die Zueignung beabsichtigen und diese Absicht durch eine geeignete Zueignungshandlung untermauern muss.

Die in der Praxis wichtigsten Beispiele für einen typischen Zueignungsakt im Rahmen der Unterschlagung sind bestimmte Verwertungsformen wie etwa:.

Im Fall 1 wollte Paul die Pakete oder ihren Inhalt aber gar nicht verwerten, er hatte sogar die feste Absicht, die Pakete zurückzugeben und das auch gleich nach Weihnachten — also innerhalb relativ kurzer Zeit.

Bei Paul konnte sich also gar kein Zueignungswille manifestieren, weil es ihm daran von Anfang an fehlte. Er hat sich gegenüber seiner Nachbarin zwar mies verhalten, aber keine Unterschlagung begangen.

Anders sieht es dagegen im Fall 2 aus: Hier besteht keine Zweifel an der objektiven Zueignungsabsicht, da Paul den Inhalt der Pakete verwertet hat.

Dass er sich nicht in erster Linie selbst bereichern wollte, sondern aus Rache handelte und sogar einen Teil der Früchte seiner Tat für einen guten Zweck spendete, spielt keine Rolle.

Nach verbreiteter Auffassung manifestiert sich der Zueignungswille in solchen Fällen bereits dann, wenn die fremde Sache zum Verkauf angeboten wird.

Der Tatbestand der Unterschlagung wäre also auch dann erfüllt gewesen, wenn Paul keine Käufer gefunden hätte. Ein, ebenfalls verbotener aber mit geringerer Strafe behafteter Versuch, hätte dagegen Vorgelegen, wenn Paul die Ebay-Anzeigen zwar erstellt aber versehentlich nicht freigeschaltet hätte.

Wir melden uns dann bei Ihnen zurück und teilen Ihnen mit, ob und wie wir Sie unterstützen können. Wer zuvor vergessenes Bargeld aus dem Geldautomaten an sich nimmt, setzt sich dem Vorwurf der Unterschlagung aus.

Im Alltag stehen viele Fälle einfacher Unterschlagung in Zusammenhang mit verloren gegangenen Sachen. Manchmal kann das sogar Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse betreffen.

Die sogenannte Fundunterschlagung stellen wir Ihnen deshalb anhand weiterer drei Fälle näher vor:. Martina Müller unternimmt einen Wochenendtrip nach Lübeck.

Als Sie abends noch schnell zu ihrem Auto in der Hotelgarage spaziert, bemerkt sie auf dem Boden ein kleines, ehemals wertvolles, aber jetzt schon recht altes und abgewetztes Schreibmäppchen mit dem Logo des Unternehmens, in dem sich neben ein paar Stiften eine Zwei-Euro-Münze und ein USB-Stick befinden.

Martina steckt das Mäppchen in ihre Handtasche, sie will es später auf dem Weg zu ihrem Zimmer an der Rezeption abgeben. Fall 3: Martina nimmt noch ein paar Drinks zu sich, unterhält sich gut und vergisst das Schreibmäppchen komplett.

Erst als Sie wieder zuhause ist und die Handtasche aufräumt, fällt es ihr erneut ins Auge. Fall 4: Martina wird neugierig und öffnet den Datenstick, der nicht gesichert ist.

Das Mäppchen und die anderen Sachen, die sich darin befinden, legt sie wieder dorthin zurück, wo sie sie gefunden hat.

Wie schon erläutert, setzt eine Unterschlagung die Zueignung einer fremden beweglichen Sache voraus. Martina hat einfach keine Lust, sich auf den Weg ins Fundbüro zu machen.

Sollte Ihnen dies nicht möglich sein, würden wir uns freuen, wenn Sie uns Ihre Erfahrungen ohne JavaScript an info recht.

Frage stellen einem erfahrenen Anwalt Jetzt auch vertraulich. Preis festlegen Sie bestimmen die Höhe selbst.

Antwort in 1 Stunde Rechtssicher vom Anwalt. Strafmass bei Unterschlagung Lesenswert Gefällt 2.

Twittern Teilen Teilen. Trifft nicht Ihr Problem? Achtung Archiv Diese Antwort ist vom Jetzt eine neue Frage stellen. Nachfrage vom Fragesteller Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt Jetzt eine Frage stellen.

Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:. Sehr geehrter Hr.

Unterschlagung StrafmaГџ Video

5 Replies to “Unterschlagung StrafmaГџ”

  1. Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach irren Sie sich. Ich kann die Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

Hinterlasse eine Antwort